RÖNTGENENTWICKLER

GIRARDELLI X-3D

Der unschlagbare Klassiker in der
Röntgenfilm-Entwicklung.
Der Tageslicht-Tauchentwicklungs-Automat entspricht allen heutigen Anforderungen eines modernen und effizienten Entwicklungsgerätes:

Integrierter Tageslichtvorsatz

  • Entwicklung unter Tageslicht-Verhältnissen. Eine Dunkelkammer ist nicht erforderlich.

Integrierter Tageslichtvorsatz

  • Durch Drücken der Starttaste wird das Gerät gestartet. Zur Beendigung des Programmablaufes ist die Taste erneut zu drücken.

Elektronische Badheizung

  • Die elektronisch gesteuerte Badheizung garantiert eine nahezu immer gleichbleibende Temperatur und somit beste Bildqualität und optimale Lebensdauer der GIRARDELLI-Entwicklungs-konzentrate (bis zu 12 Wochen pro Ansatz).

Elektronische Badheizung

  • Sehr leistungsstarkes Heizungsgebläse für rasche und effiziente Trocknung der Filme.

TISCHDUNKELKAMMER

GIRARDELLI X-1

Die GIRARDELLI X-1 Tischdunkelkammer entspricht allen heutigen Anforderungen eines effizienten Hand-Entwicklungsgerätes.

Technische Daten

Standard- Ausstattung
Abmessungen: 46 x 32 x 30 cm (B xT x H)
Inhalt der Becher: 4 x 0,225 Liter
Gewicht: ca. 2,3 kg
Standard Ausstattung: abnehmbare Rotlichtscheibe, 3 Filmhalter für Einzelfilme, 4 x 0,225 Liter Plastikbecher mit Schraubdeckel-Verschluss

  • Jedes verwendete Teil ist extrem stabil und chemie-resistent
  • Minimalste Servicekosten über viele Jahre hinweg
  • Ideale Bechergröße
  • Erlaubt das Entwickeln von intraoralen Filmgrößen – Sogar Okklusalfilme können entwickelt werden
  • Minimale Wartung
  • Nur kurze Reinigung der Becher notwendig beim Wechseln des verbrauchten GIRARDELLI Pulver- Entwicklungskonzentrates
  • Einfachste Bedienung
  • Über die Handeingriffe können die Filmhalter beladen und die Filme entwickelt werden
  • Abgeschrägtes Oberteil erlaubt hervorragende Sichtmöglichkeit

DESINFEKTIONSAUTOMAT FÜR DIE HÄNDE

GIRARDELLI DA-1

Der DA-1 Desinfektionsautomat dient der hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion im gesamten Medizin- und Lebensmittelbereich.

  • Sparsam und effizient

RÖNTGEN

LEADEX 70

Kleinröntgengerät
direkt an der Behandlungseinheit.

Einfach integrierbar:

  • Montage an der Einheit, an der Wand und an der Decke möglich
  • für alle Bedürfnisse der intraoralen Dentalradiologie
  • flexible, schnelle und sichere Lösung ein hervorragendes Kleinröntgenbild direkt an der Behandlungseinheit zu erzeugen
  • kompatibel mit Standardfilmen und digitalen Röntgensensoren
  • scharfe und kontrastreiche Bilder

Praktisch, perfekt und
kompatibel.

Mikroprozessor gesteuert, vorprogrammierte oder individuell programmierbare Expositionszeiten, ein Tastendruck genügt, um von der herkömmlichen (auf Röntgen-Filmtechnik) zur digitalen Bilderfassung mittels Sensortechnik zu wechseln. Tasten vorprogrammiert für Spezial-Aufnahmen. Das Gerät ist mit praktisch allen Systemen digitaler Bildverarbeitung kompatibel.
Scroll to Top